Information für Schwangere

Mit Akupunktur die Geburt verkürzen !

Der Akupunktur kommt in der Geburtsvorbereitung und bei Beschwerden der Schwangerschaft eine immer größere Bedeutung zu.

Ich biete Ihnen ab der 36. SSW  -  also in den letzten 4  -  5 Wochen der Schwangerschaft  -  ein bewährtes und erfolgreiches Konzept zur Geburtsvorbereitung durch Akupunktur an. Sie dient der Verkürzung der Geburtszeit (Gesamtdauer der Geburtswehen) durch eine Verkürzung und Erweichung des Muttermundes bereits vor Eintreten der eigentlichen Wehentätigkeit.

Das hier angebotene Konzept der Geburtserleichterung wird in dieser Form auch in China in traditionellen Zentren angewandt.

An der Universitäts - Frauenklinik Mannheim wurde in einer mehrjährigen Studie bewiesen, daß dadurch die Geburtsdauer deutlich verkürzt werden kann.

Die eigenen praktischen Erfahrungen der letzten Jahre bestätigen dies ebenfalls.


Beginn:     ab der 35. SSW       

                4 - 5 Akupunktur - Behandlungen im Abstand von 1 Woche

               (Dauer: 30 Minuten)

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei meinen Mitarbeiterinnen oder sprechen mich direkt an.

Copyright: Dr. med. H. Höglsperger, Frauenarzt, 93155 Hemau, Stadtplatz 5   Tel:: 09491 535